Aus unserem Netzwerk

Stipendien für Bochumer Schüler

25.04.2012

BP wird Unternehmenspartner der Junior Management School und stellt Bochumer Schülern Stipendien für die Teilnahme am Bildungsprogramm bereit, um deren Eigenanteil an den monatlichen Kursgebühren zu senken. Insbesondere wird sich BP am jMS-Standort Camp Marienburg, das in Monheim am Rhein stattfindet und Schülern aus ganz Deutschland zugänglich ist, engagieren.

Neben dem sozialen Engagement für die Teilnehmer schlägt BP über die Kooperation mit der jMS neue Wege im Bereich der Nachwuchsgewinnung ein. "Die Schüler beweisen in ihrer Zeit bei der jMS, dass sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen, sich über das gewöhnliche Maß hinaus engagieren und sich über Ihre Zukunft Gedanken machen. Wir freuen uns, solche jungen Menschen mit unserem Engagement unterstützen zu können.“, so Andreas Buckert. „Wir sehen die jMS daher auch als ein sehr sinnvolles Instrument, motivierte junge Menschen für unsere vielfältigen Ausbildungsprogramme und dualen Studiengänge zu begeistern."

Auch jMS-Geschäftsführer Alexander Zimmer freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem neuen Partner: „Mit BP haben wir einen hoch interessanten neuen Unternehmenspartner für die jMS gewinnen können. So haben wir unser Branchenspektrum der Unternehmens-partner gerade im Bereich der Naturwissenschaften noch einmal sinnvoll und hochwertig erweitert.“

Fit für Beruf und Studium

Der jMS-Lehrplan macht Schüler fit für Beruf und Studium und behandelt 69 Unterrichts-module, unter anderem gehören Marketing, Zeitmanagement, Bewerbungstraining, Businessplan, Berufseinstieg, Präsentation, Projektmanagement, Innovation und Gesprächsführung zu den Inhalten. Der Unterricht wird ausschließlich von Unternehmern, Praktikern und Experten durchgeführt. Die Arbeit mit Fallstudien und in Gruppen sowie ein praktisches Projekt im letzten halben Jahr des Programms gewährleisten zudem einen hohen praktischen Bezug des jMS-Abschlusses zum „Junior Manager“, der durch verschiedene IHKs zertifiziert wird.

Weiterhin werden den Jugendlichen in verschiedenen Modulen, an Unternehmenstagen oder Gastvorträgen berufliche Perspektiven aufgezeigt, um diese in der Berufsfindung fundiert zu unterstützen. Der neue Jahrgang des jMS-Camp Marienburg startet in den Sommerferien 2012. Im Camp Marienburg findet der Unterricht an insgesamt 26 Tagen verteilt auf 4 Kompaktblöcke in den verschiedenen Ferien des Jahres statt.